Die Location für den Zukunftsdialog »Chemie- und Bioökonomie« 2018 steht fest

Das Palais Salfeldt in Quedlinburg wird Veranstaltungsort für den Zukunftsdialog "Chemie- und Bioökonomie". Eine großartige Umgebung für zukunftsweisende Themen.
Seit 2008 lädt Quedlinburg als Konferenzstadt zu sich ein. Von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz wurde hier inmitten der historischen UNESCO-Weltkurlturerbestadt ein barockes Stadtpalais um einen modernen Anbau erweitert und zu einem beeindruckenden Tagungs- und Veranstaltungszentrum ausgebaut. Das Palais Salfeldt ist ein perfektes Forum für Dialog, Vorträge und Zuhörer. Es ist die gelungene Symbiose aus Barock und Moderne, von persönlicher Atmosphäre und luftiger Architektur, von Leidenschaft und Professionalität. In diesem einzigartigen Flair historischer und kultureller Assoziationen wird der erste Zukunftsdialog des Clusters Fraunhofer-Leistungszentrum »Chemie- und Biosystemtechnik «, das Cluster Chemie / Kunststoffe Mitteldeutschland (Chemie+), das BioEconomy Cluster und der Technologiepark Weinberg Campus stattfinden.


zurück

Sie haben Fragen?

Gern helfen wir Ihnen weiter...

Marianna Ackermann

Teilnehmermanagement

Marianna Ackermann
Telefon: 0177 67 21 393
E-Mail: anmeldung@derzukunftsdialog.de


 

 

Janine Koska

Konzeption & Public Relations

Janine Koska
Telefon: 0391 55 70 465
E-Mail: presse@derzukunftsdialog.de